Diese Website verwendet Cookies. Mit der weiteren Nutzung der Website erklären Sie sich damit einverstanden.



Angstpatienten

Womöglich waren Sie wegen ihrer Angst seit Jahren nicht mehr beim Zahnarzt. Schlechte Erfahrungen als Kind oder Behandlung bei nicht ausreichender Anästhesie? Für Ihre Angst habe Sie bestimmt einen Grund.

Lassen Sie uns Ihnen helfen

Durch unsere langjährige Erfahrung mit Angstpatienten an der Universitätsklinik Mainz können wir gemeinsam mit Ihnen, Ihre Angst vor dem Zahnarzt nehmen, sodass eine angstfreie Behandlung möglich wird.

Wir möchten Sie zuerst aufklären, dass das Vermeiden oder hinauszögern des Zahnarztbesuches schlechte Folgen wie größere Zahndefekte, Schmerzen, Zahnfleischentzündungen und letztendlich Zahnverlust nach sich ziehen kann. Mit dem Verlust von jedem Zahn verlieren sie auch ein Stück Lebensqualität.

Bei uns werden zuerst in einem vertraulichen Gespräch alle wichtige Punkte ausführlich besprochen, dann erfolgt eine eingehende Beratung über die zur Verfügung stehenden Mittel und Methoden.

In der ersten Sitzung hat der Patient, die Möglichkeit über seine Ängste und Erfahrungen mit Zahnärzten zu berichten. Ziel ist es, dem Patient ein Stück Angst vor dem Zahnarzt zu nehmen.

Natürlich bieten wir Patienten, die am liebsten gar nichts von der Behandlung miterleben möchten eine Narkosebehandlung. Diese gilt auch für kleine Kinder mit der Notwendigkeit einer umfangreichen Sanierung.

Trauen sie sich.